Kunden Widerrufformular

Sehr geehrte Kunden,

dieses Formular ist durch das „Gesetz der Umsetzung der Verbraucherrichtlinien und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung“, welches am 13. Juni 2014 in Kraft tritt, notwendig geworden.

Auszug: „Das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung“ tritt am 13. Juni 2014 in Kraft. Neu gefasst wurde u.a. das Widerrufsrecht für Verbraucher und Fernabsatzverträgen.

Nach § 356 Abs. 1 BGB (n.F.) kann der Unternehmer dem Verbraucher die Möglichkeit einräumen, das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Widerrufserklärung, z.B. auf der Webseite des Unternehmers auszufüllen und zu übermitteln. Hierzu kann der Unternehmer zukünftig hierfür dieses Musterformular oder auf seiner Webseite das nachstehende Musterformular einbinden.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Strobl
Glas Strobl, Donauwörth